top of page

Wohnhausbrand B3



8.8.2020

Am Vormittag des 8. August 2020 wurde die Feuerwehr Gaiselberg gemeinsam mit den Feuerwehren des Unterabschnittes 4 (Blumenthal, Groß-Inzersdorf, Loidesthal) zu einem Wohnhausbrand mit starker Rauchentwicklung nach Loidesthal alarmiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte wurde allerdings klar, dass nur einige Scheiten Holz auf einem Anhänger in einem Innenhof in Brand geraten waren. Unter Atemschutz konnte der Brand leicht gelöscht werden. Zur Sicherheit und Nachkontrolle wurde auch die FF Neusiedl/Zaya mit der Wärmebildkamera alarmiert, um auch die letzten Glutnester ausfindig machen zu können, und ein erneutes entzünden zu verhindern. Nach etwa 50 Minuten konnte die Feuerwehr Gaiselberg wieder einrücken und ihre Einsatzbereitschaft wiederherstellen. Einsatzbeginn: 10:40 Einsatzdauer: 50 min Einsatzende: 11:30 Einsatzkräfte: Feuerwehr Gaiselberg, Blumenthal, Großinzersdorf, Loidesthal, Neusiedl/Zaya, Rotes Kreuz, Polizei Einsatzort: Loidesthal, Hauptstraße


Comments


bottom of page