top of page

Fahrzeugbergung T1

09.12.2023


Am Samstagvormittag wurde die Feuerwehr Gaiselberg um 11:01 zu einer Fahrzeugbergung auf die L16 zwischen Gaiselberg und Zistersdorf alarmiert.


Der PKW einer Fahrzeuglenkerin geriet beim Versuch, den Anstieg Richtung Friedhof zu meistern, ins stocken. Beide Antriebsräder drehten durch, weshalb ein Weiterkommen an dieser Stelle nicht möglich war. Dank des Allradantriebes unseres MTFA konnte das Fahrzeug aus seiner misslichen Lage befreit, und weiter unterhalb auf einem geräumten Platz abgestellt werden.


Nach etwa einer halben Stunde war die Einsatzbereitschaft bereits wiederhergestellt.

Commenti


bottom of page