top of page

T1 Fahrzeugbergung


03. Juni 2023


Die Feuerwehr Gaiselberg wurde am Samstag Abend zu einem Verkehrsunfall auf die L16 zwischen Gaiselberg und Zistersdorf alarmiert. In der Sommerbergkurve verlor ein aus Gaiselberg kommender Fahrzeuglenker die Kontrolle über seinen PKW. Dieser geriet ins Schleudern und kam von der Straße ab.


Nach dem Eintreffen der Einsatzkräfte wurden die verunfallten Personen betreut und das Fahrzeug geborgen. Da aus dem PKW Betriebsmittel austraten, wurden diese mittels Ölbindemittel gebunden und danach die Straße gereinigt. Anschließend wurde das Fahrzeug einstweilen gesichert abgestellt, ehe es von einem Abschleppunternehmen abgeholt werden konnte.


Für die Dauer des Einsatzes musste die L16 kurzfristig gesperrt werden.

Comentarios


bottom of page